Philippe Fourcade

Philippe Fourcade

Baryton



@_Fmt(seeAuf Bilder klicken)

Der französische Baryton Philippe Fourcade hat an der Guildhall of Music in London und der Schule der Pariser Oper Gesang studiert. Er arbeitete mit Denise Dupleix, Michel Sénéchal, Anna-Maria Bondi, nahm an Meisterklassen bei Daniel Ferro, Christa Ludwig und Carlo Bergonzi teil und studiert heute in Rom bei Léodino Ferri.

Er gewann Preise auf zahlreichen internationalen Wettbewerben für Lied und Oper und ist regelmäßig auf den internationalen Bühnen zu Gast. Er singt u.a. an der Opéra-Bastille in Paris, Nizza, Concertgebouw Amsterdam, München, Arena von Verona, Montréal, Bukarest und der Mailänder Scala. Während seines Studiums in London entdeckte er die Lieder von Williams, und ist seitdem ein leidenschaftlicher Verfechter dieser Musik.